Zwetschgen-Tiramisu

Zwetschgen-Tiramisu
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 442 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zwetschgen

ml ml Rotwein

El El Zucker

Scheibe Scheiben Marzipankuchen (à ca. 50 g, z.B. von Bahlsen))

g g Mascarpone

g g Magerquark

El El Zucker

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 g Zwetschgen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Mit 100 ml Rotwein und 2 El Zucker in einem Topf aufkochen und 5 Min. bei mittlerer Hitze garen.
  2. 3 Scheiben Marzipankuchen (à ca. 50 g, z. B. von Bahlsen) in eine Form (ca. 18 x 12 cm) legen. Die Zwetschgen zusammen mit dem Sud über den Kuchenscheiben verteilen und abkühlen lassen.
  3. 125 g Mascarpone und 125 g Magerquark mit den Quirlen des Handrührers kräftig verrühren und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Die Creme als Tupfer auf den Zwetschgen verteilen. 11/2 El Zucker und 1 Msp. Zimtpulver mischen und kurz vor dem Servieren über die Creme streuen.

Mehr Rezepte