Endiviensalat mit Speckvinaigrette

Endiviensalat mit Speckvinaigrette
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 288 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Kopf Endiviensalat (ca. 300 g)

Zwiebel

g g durchwachsener Speck

El El Öl

ml ml Fleischbrühe

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1/2 Kopf Endiviensalat (ca. 300 g) putzen, waschen und trocken schleudern. Die Blattrippen keilförmig herausschneiden. Endivienblätter in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. 1 Zwiebel und 50 g durchwachsenen Speck klein würfeln. Speck in einer Pfanne mit 4 El Öl anbraten. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. mitbraten. Mit 100 ml Fleischbrühe ablöschen. Vom Herd ziehen und mit 2 El Weißweinessig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  3. Die warme Speck-Vinaigrette über die Endivienstreifen gießen und vorsichtig untermischen. 5 Min. durchziehen lassen, dann sofort servieren.