VG-Wort Pixel

Endiviensalat mit Speckvinaigrette

Für jeden Tag 10/2010
Endiviensalat mit Speckvinaigrette
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 288 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Kopf Endiviensalat (ca. 300 g)

Zwiebel

g g durchwachsener Speck

El El Öl

ml ml Fleischbrühe

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Zucker


Zubereitung

  1. 1/2 Kopf Endiviensalat (ca. 300 g) putzen, waschen und trocken schleudern. Die Blattrippen keilförmig herausschneiden. Endivienblätter in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. 1 Zwiebel und 50 g durchwachsenen Speck klein würfeln. Speck in einer Pfanne mit 4 El Öl anbraten. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. mitbraten. Mit 100 ml Fleischbrühe ablöschen. Vom Herd ziehen und mit 2 El Weißweinessig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  3. Die warme Speck-Vinaigrette über die Endivienstreifen gießen und vorsichtig untermischen. 5 Min. durchziehen lassen, dann sofort servieren.