VG-Wort Pixel

Saltimbocca mit Süsskartoffelpüree

Saltimbocca mit Süsskartoffelpüree
Foto: Biggi
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Süßkartoffeln

Kalbsschnitzel à 70 g

Scheibe Scheiben Parma-Schinken

Salbeiblätter

g g Butter (weich)

l l roter Marsala

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

g g Sahne

Muskat (frisch gerieben)


Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und im Dampfgarer oder Dämpfeinsatz weich garen (gut 15 Minuten). Die Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und flach klopfen.
  2. Jedes Schnitzel mit einer Scheibe Schinken und 2 Salbeiblättern belegen und mit kleinen Holzspießen feststecken. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten anbraten. Mit Marsala ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten garen.
  3. Die Sahne steif schlagen und mit Muskatnuss gut würzen. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Nach und nach die Sahne unterheben. Die restliche Butter unterrühren und das Püree mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel mit dem Süßkartoffelpüree auf Tellern anrichten und mit der Sauce beträufeln.