VG-Wort Pixel

Müsliriegel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 3 Stunden 20 Minuten Ruhen und Auskühlen

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
36
Stücke
400

g g Früchtemüsli

2

Paket Pakete Vanillezucker

200

g g Kürbiskerne

200

g g Sonnenblumenkerne

1

Tl Tl Salz

150

g g Honig

50

g g Rapsöl

200

ml ml Wasser

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer Honig, Wasser und Öl gut vermengen und dann die restlichen Zutaten dazugeben. Die Masse so lange vermengen, bis sie eine homogene, klebrige Masse ergibt. Ca. eine Stunde zugedeckt ruhen lassen, dann die Masse auf ein mit Butterbrotpapier ausgelegtes Backblech ungefähr einen Zentimeter dick andrücken und eventuell mit einem Nudelholz fest rollen.
  2. Dann für eine Stunde bei 105 Grad Celsius im Ofen trocknen lassen. Die ausgebackene Masse aus dem Ofen nehmen und zwei bis drei Stunden auskühlen lassen. In Riegel schneiden und in Klarsichtfolie einwickeln. So halten sie gut zwei Wochen. Diese Riegel sind besonders für Sport treibende Menschen zu empfehlen.