VG-Wort Pixel

Dattel-Cantuccini

Dattel-Cantuccini
Foto: Biggi
Fertig in 30 Minuten Ruhe- sowie Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Beilage, Plätzchen - Kekse, Backen, Eier, Getreide, Gewürze, Nüsse

Zutaten

Für
40
Scheiben
70

g g Mandeln ganz

50

g g ganze Pistazienkerne

50

g g klein gewürfelte Datteln

250

g g Mehl

200

g g Zucker

1

Vanilleschote (davon das Mark)

1

Prise Prisen gemahlene Zimtblüte (Macis)

1

Prise Prisen gemahlene Sternanis

1

Prise Prisen gemahlenes Kardamom

50

ml ml Amaretto

25

g g Butter (weich)

2

Eier

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit den Knethaken zügig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zum Schluss mit bemehlten Händen zur Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt mind. 1/2 Stunde kaltstellen. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Aus dem Teig 3-4 gleichgroße Rollen formen und diese im Abstand von 6-8 cm auf ein bis zwei Bleche setzen. Wenn man mag, die Rollen mit Amaretto bestreichen. Die Rollen 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
  3. Dann die Rollen mit einem Sägemesser in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Plätzchen auf der Schnittfläche erneut auf das Backblech legen und noch einmal bei 170 Grad für 8-10 Minuten fertig backen.