VG-Wort Pixel

Lammkoteletts mit pikanter Kruste

Lammkoteletts mit pikanter Kruste
Foto: Thorbecke Verlag
Fertig in 35 Minuten Marinierzeit über Nacht, Schmorzeit 40 - 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Braten, Geschmortes, Backen, Braten, Grillen, Gewürze, Lamm

Zutaten

Für
8
Portionen
3

El El Cuminsamen

2

El El Koriandersaat

2

Tl Tl schwarze Pfefferkörner

4

Gewürznelken

4

kleine, getrocknete rote Chilis

2

El El Meersalz

Schale und Saft von 2 Zitronen

4

El El Olivenöl

3

Lammkarrees mit je 6 Koteletts

200

ml ml Rotwein

1

große Bratform/Fettpfanne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lammkoteletts sind sehr viel schneller gar als eine große Lammkeule. Schneiden Sie so viel Fett wie möglich ab, damit es unter der pikanten Kruste gar nicht erst aufbackt. Rechnen Sie je nach Größe pro Person mit zwei bis drei Koteletts.
  2. Eine Bratpfanne auf dem Herd erhitzen, Cumin- und Koriandersamen, Pfefferkörner, Nelken und Chilis darin unter Rühren 1 Minute rösten. In einem Mörser grob zerkleinern. In eine kleine Schüssel füllen und Salz, Zitronenschale und -saft sowie Öl unterrühren.
  3. Die Koteletts in eine große Bratform oder Fettpfanne legen und das Fleisch mit der Gewürz-Öl-Mischung einreiben. Abgedeckt über Nacht kalt stellen.
  4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  5. Das Lamm im Backofen 20 Minuten garen, dann die Backofentemperatur auf 180 °C zurückstellen und weitere 20 (blutig)-35 (gut durch) Minuten garen. Die Koteletts aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  6. In der Zwischenzeit Wein und 200 Milliliter Wasser in die Bratform gießen und auf höchster Stufe aufkochen. Den Bodensatz lösen und so lange kochen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren ist.
  7. Zum Servieren das Lamm in Koteletts teilen, die Sauce über die Koteletts geben und dazu nach Belieben Petits Pois à la française und Feines Kartoffelpüree reichen.