Walnuss-Schoko-Ecken

14
Aus essen & trinken 11/2010
Kommentieren:
Walnuss-Schoko-Ecken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 60 Portionen
  • 400 g Walnusskerne
  • 350 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 6 Eier , Kl.M
  • 200 g Zucker
  • 0.5 Tl Salz
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 100 g Korinthen
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • Außerdem
  • Backpapier

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Backzeit 20-25 Min.

Nährwert

Pro Portion 134 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Walnusskerne grob hacken. Kuvertüre hacken und in einer Schüssel im warmen Wasserbad schmelzen. Eier mit Zucker und Salz in einer Küchenmaschine mit den Quirlen circa 5 Minuten schaumig rühren. Dann die Butter zugeben und glatt rühren. Mehl und Kakaopulver mischen, zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Dann Kuvertüre, Walnüsse und Korinthen unterheben.
  • Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (36 x 30 cm) gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Ofengitter vollständig abkühlen lassen. Danach mit einem Sägemesser in 30 Quadrate (6 cm Kantenlänge) und nochmals diagonal in Dreiecke schneiden. Mit Puderzucker bestäuben.
nach oben