VG-Wort Pixel

Bistecca fiorentina

essen & trinken 11/2010
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten Marinierzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 453 kcal, Eiweiß: 55 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen
40

g g geröstete Kakaobohnen

4

Zweig Zweige Rosmarin

4

El El Olivenöl

2

T-Bone-Steaks (à 600 g, beim Metzger vorbestellen)

Salz

Pfeffer

Außerdem

Klarsichtfolie

Alufolie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kakaobohnen in einem Mörser fein zerstoßen, mit abgezupften Rosmarinnadeln und 4 El Öl mischen. Fleisch rundum mit der Gewürzmischung einreiben und in Klarsichtfolie fest eingewickelt über Nacht kalt stellen.
  2. Fleisch circa 2 Stunden vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, aus der Folie wickeln und mit Küchenpapier abtupfen. Grillpfanne erhitzen. Steak bei starker Hitze 2 Minuten pro Seite braten, erst zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen. Fleisch aus der Folie nehmen. Fleisch vom Knochen schneiden, quer in dickere Scheiben schneiden, wieder an den Knochen legen (siehe Bild ) und servieren. Dazu passen Römische Gnocchi und Möhren (siehe Rezepte) oder Spinat.