Bistecca fiorentina

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten Marinierzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 453 kcal, Eiweiß: 55 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g geröstete Kakaobohnen

Zweig Zweige Rosmarin

El El Olivenöl

T-Bone-Steaks (à 600 g, beim Metzger vorbestellen)

Salz

Pfeffer

Außerdem

Klarsichtfolie

Alufolie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kakaobohnen in einem Mörser fein zerstoßen, mit abgezupften Rosmarinnadeln und 4 El Öl mischen. Fleisch rundum mit der Gewürzmischung einreiben und in Klarsichtfolie fest eingewickelt über Nacht kalt stellen.
  2. Fleisch circa 2 Stunden vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, aus der Folie wickeln und mit Küchenpapier abtupfen. Grillpfanne erhitzen. Steak bei starker Hitze 2 Minuten pro Seite braten, erst zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen. Fleisch aus der Folie nehmen. Fleisch vom Knochen schneiden, quer in dickere Scheiben schneiden, wieder an den Knochen legen (siehe Bild ) und servieren. Dazu passen Römische Gnocchi und Möhren (siehe Rezepte) oder Spinat.