Möhren in Pergament

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 116 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
1
Portion

Bio-Zitrone

g g Möhren

Salz

Zucker

g g Butter

Außerdem

Olivenöl (zum Beträufeln)

Pergamentpapier

Küchengarn

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Von der Zitrone die Schale sehr dünn abschälen (ohne weiße Haut), Zitronensaft auspressen und beiseite stellen. Zitronenschale in kochendem Wasser 10 Sekunden blanchieren, in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Möhren putzen, schälen und je nach Dicke halbieren oder vierteln. Möhren mit Salz, Zucker und Zitronenschale mischen, mit jeweils 10 g Butter auf 2 Blätter Pergamentpapier (30 cm x 40 cm) verteilen und fest einwickeln, die Endstücke wie ein Bonbon zudrehen und mit Küchengarn zubinden.
  3. Päckchen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 40-45 Minuten garen. Päckchen erst bei Tisch öffnen und nach Belieben mit Zitronensaft und etwas Olivenöl würzen.

Mehr Rezepte