Katzenzungen

2
Aus essen & trinken 11/2010
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g gesiebtes Mehl
  • 100 g Eiweiß, 3 Eier, Kl. M
  • Außerdem
  • Backpapier

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 383 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter und Puderzucker in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers in 5-6 Minuten dicklich-weiß schlagen. Nach und nach Eiweiß und Mehl unterrühren, darauf achten, dass keine Luftblasen entstehen.
  • Masse in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech circa 3 cm lange und 1 cm dicke Streifen mit einem Abstand von mindestens 2 cm spritzen.
  • Katzenzungen im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 220 Grad, am besten bei Umluft, circa 5 Minuten backen (Ober- und Unterhitze 200 Grad, Gas 3-4). Katzenzungen auf dem Backblech abkühlen lassen. Zu der Zabaione servieren.
nach oben