Bratapfel-Parfait mit Mandel-Orangen-Keksen

3
Aus essen & trinken 11/2010
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Whiskey-Rosinen
  • 100 g Sultaninen
  • 4 El Whiskey
  • Parfait
  • 2 kleine Äpfel
  • 2 El Zucker
  • 1 El Butter
  • 4 El Apfelsaft
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Msp. Zimt
  • 40 g Marzipanrohmasse, zimmerwarm
  • 2 Eigelb, Kl.M
  • 250 ml Schlagsahne
  • Mandel-Orangen-Kekse
  • 20 g Butter, zimmerwarm
  • 20 g Zucker
  • 20 g Mehl
  • 1 El gehobelte Mandeln
  • 0.5 Tl fein abgeriebene Bio-Orangenschale
  • Außerdem
  • Backpapier
  • Klarsichtfolie

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
Backzeit 10 Min., Gefrierzeit

Nährwert

Pro Portion 397 kcal
Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Whisky-Rosinen die Sultaninen mit 50 ml kochendem Wasser und Whisky übergießen und 1 Stunde ziehen lassen.
  • Für das Parfait die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, 200 g Apfelscheiben und Butter darin anrösten. Apfelsaft, Pinienkerne und Zimt zugeben und mit den Äpfeln etwas einkochen lassen. Bratäpfel in einem kleinen Topf mit einem Stabmixer grob pürieren und kalt stellen.
  • Marzipan in kleine Stücke zupfen und mit dem Eigelb mit den Quirlen des Handrührers dicklich-cremig aufschlagen. Sahne steif schlagen. Bratäpfel unter die Eigelbmasse rühren, Sahne und 40 g abgetropfte Whisky-Rosinen mit einem Schneebesen unterheben. Parfait-Masse in kleine Joghurtbecher oder Silikonformen (à ca. 100 ml Inhalt) füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 6 Stunden einfrieren.
  • Für die Kekse die Butter mit Zucker, Mehl, Mandeln und Orangenschale mit einem Löffel gut verrühren und 1 Stunde kalt stellen. Teig zu kleinen Kugeln (1-2 cm Ø) rollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas flach drücken. Kekse im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 8-10 Minuten goldbraun backen. Kekse aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech abkühlen lassen, bis sie hart sind.
  • Zum Servieren das Parfait aus den Förmchen stürzen, dazu die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen. Bratapfel-Parfait mit Mandelkeksen und Whisky-Rosinen garnieren.
nach oben