Bulgur mit Cashewkernen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 488 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel (klein)

El El Öl

g g Bulgur

ml ml Gemüsebrühe

Stange Stangen Zimt

El El Cashewkerne

Bund Bund glatte Petersilie

El El Butter

Salz

Pfeffer

Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 kleine Zwiebel sehr fein würfeln und in einem Topf mit 2 El Öl glasig dünsten. 150 g Bulgur zugeben und kurz mitdünsten. 300 ml Gemüsebrühe und 1 Stange Zimt zugeben. Einmal aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. garen.
  2. Inzwischen 2 El Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett hellgelb rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Von 1/2 Bund glatter Petersilie die Blätter abzupfen und hacken.
  3. 1 El Butter unter den heißen Bulgur rühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Cashewkerne und Petersilie untermischen und sofort servieren.

Mehr Rezepte