Kakao-Rohrnudeln

Kakao-Rohrnudeln
Foto: Ali Salehi
Fertig in 35 Minuten Geh- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 508 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Mehl

g g Kakaopulver

Salz

g g Zucker

g g Hefe

ml ml Milch (lauwarm)

Eier (Kl. M)

g g Butter (weich)

Pflaumen (getrocknet)

El El Zwetschgenwasser (oder Apfelsaft)

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Kakaopulver, 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe in die Milch bröckeln und verrühren, bis die Hefe gelöst ist. Hefemilch, Eier und 120 g Butter zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken des Handrührers 3 Min. verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.
  2. Pflaumen würfeln und mit dem Zwetschgenwasser mischen. 30 Min. marinieren. Übrige Butter zerlassen.
  3. Teig nochmals gut verkneten. Mit bemehlten Händen 8 Teigkugeln daraus formen. Jeweils flach drücken und mit 1 Tl Pflaumenwürfeln füllen. Teigkugeln in eine gefette Auflauf¬form (35 x 20 cm) setzen. Mit Butter bestreichen und nochmals 15 Min. gehen lassen. Im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf dem Rost auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Min. backen. Mit Puderzucker bestreut servieren. Dazu passt Vanillesauce.