Meerrettich-Frischkäse

0
Aus Für jeden Tag 11/2010
Kommentieren:
Meerrettich-Frischkäse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Meerrettichwurzel
  • 175 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Sahnejoghurt
  • 2 El Zitronensaft
  • Salz
  • 300 g gekochte Rote Bete, (Vakuumpack)
  • 4 Scheiben Graubrot
  • grobes Meersalz

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 595 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Meerrettich mit einem Sparschäler schälen und 30 g Meerrettich fein reiben. Sofort mit 1 El Zitronensaft mischen. Frischkäse, Joghurt, geriebenen Meerrettich und etwas Salz in einer Schüssel verrühren. Restliche Meerrettichwurzel mit 1 El Zitronensaft bestreichen, damit sie sich nicht verfärbt.
  • Rote Bete trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Brotscheiben mit Meerrettichfrischkäse bestreichen und mit Rote-Bete-Scheiben belegen. Mit einem scharfen Messer von der restlichen Wurzel Meerrettichspäne abschaben.Das Brot nach Belieben mit grobem Meersalz bestreuen und mit Meerrettichspänen garnieren.