VG-Wort Pixel

Süßer Bulgur

Für jeden Tag 11/2010
Süßer Bulgur
Foto: Ali Salehi
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 337 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
2
Portionen

ml ml Milch

g g Bulgur

Pk. Pk. Vanillezucker

Apfel

g g Cranberrys

El El brauner Zucker

g g Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch in einem Topf aufkochen. Bulgur zugeben und bei milder Hitze zugedeckt 10 Min. garen. Vanillezucker unterrühren.
  2. Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit 50 ml Wasser in einem Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Min. dünsten. Apfelscheiben aus dem Topf nehmen und die Cranberrys in den Sud geben. Mit 4-5 El braunem Zucker süßen, aufkochen und ca. 3 Min. einkochen lassen. Apfelscheiben untermischen.
  3. Schlagsahne steif schlagen und unter den Bulgur mischen. Mit dem Kompott anrichten und mit etwas braunem Zucker bestreut servieren.