Käse-Pilz-Omelette

Käse-Pilz-Omelette
Foto: Ali Salehi
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 510 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

g g Shiitake-Pilze

Bund Bund glatte Petersilie

Eier (Kl. M)

Salz

Pfeffer

Muskat (frisch gerieben)

g g Racelettekäse (Scheiben)

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Pilze putzen und die Stiele abschneiden. Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
  2. Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Hälfte der Petersilie untermischen. Käse in grobe Stücke zupfen.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze bei starker Hitze rundherum 5 Min. braten. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. mitbraten. Pilz-Zwiebel-Mischung mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und die restliche Petersilie untermischen.
  4. Eier in eine große Pfanne geben, bei mittlerer Hitze stocken lassen. Käse und Pilz-Zwiebel-Mischung darauf verteilen. Das Omelett mit einem Holzspatel zur Hälfte zusammenklappen.

Mehr Rezepte