VG-Wort Pixel

Börek

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
4

Yufka-Teigblätter

2

St. St. Zwiebeln

100

g g Gehacktes

Salz

Pfeffer

Gewürze (nach Blieben, z. B. rosenscharfes oder edelsüßes Paprikapulver, Pulbiber)

Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Auf jedes Yufka-Blatt 20-30 g Gehacktes (roh) ganz fein verteilen, je eine halbe Zwiebel darauf verteilen, salzen, pfeffern, mit etwas Pul Biber bestreuen und mit Öl beträufeln. Die Seiten einschlagen, alles aufrollen und die vier Rollen in eine Auflaufform setzen.
  2. Oben noch mal mit Öl beträufeln und ab in den Herd, bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen, oben muss es knusprig sein. Aus dem Herd nehmen und sofort ein feuchtes Leinentuch darauf legen und die Börek ein wenig ziehen lassen. Dazu gibt es bei mir Krautsalat.