Anzeige
Anzeige

Frischkäseplätzchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
65
Stücke
50

g g Mehl

1

Msp. Msp. Backpulver

200

g g Mandeln (geschält, gemahlen)

200

g g Frischkäse

50

g g Butter (weich)

120

g g Zucker

2

cl cl Rum

1

Eiweiß

1

Prise Prisen Salz

1

Tl Tl Zitronenschale (fein abgerieben)

1

Pk. Pk. Vanillepulver

1

Kuvertüre

Zubereitung

  1. Frischkäse und Butter mit dem Mixer auf höchster Stufe cremig rühren.
  2. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Rum unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Eiweiß unterrühren.
  3. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Mit den Mandeln und Zitronenabrieb mischen. In zwei Portionen unter die Frischkäsemasse rühren.
  4. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Dabei unbedingt genügend Abstand lassen.
  5. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca 12 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  6. Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Streifen über die Plätzchen laufen lassen.
VG-Wort Pixel