Kürbissuppe mit Zimt-Croutons

8
Von AEG
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg Hokkaido-Kürbis
  • 1 große Zwiebel
  • 4 El Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch, ungesüßt (425 ml)
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 50 g Butter
  • 1 Tl Zimt

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Vorbereitungszeit

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kürbis putzen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls grob würfeln.
  • Zwiebel- und Kürbiswürfel im Olivenöl andünsten, Gemüsebrühe und Kokosmilch angießen und köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind. Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für die Zimtcroutons das Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, Zimt unterrühren und die Brotwürfel mit der Zimt-Butter-Mischung in der Pfanne vermischen. Würfel solange rösten, bis sie knusprig sind.
nach oben