Gratinierte Kartoffeln

3
Aus essen & trinken 12/2010
Kommentieren:
Gratinierte Kartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 100 g Zwiebeln
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 500 g Kartoffeln
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Muskat
  • 100 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • Butter für die Form

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Garzeit 40 Min.

Nährwert

322 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten. Kartoffeln zugeben und ca. 1 Minute dünsten, mit Salz und Muskat würzen. Mit Milch und Sahne auffüllen und offen ca. 15 Minuten bei milder Hitze garen, dabei ab und zu umrühren.
  • Eine Auflaufform mit etwas Butter ausfetten. Kartoffeln in die Form geben und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) in 20-25 Minuten goldbraun überbacken. Kartoffeln zum Steinbutt servieren.
nach oben