Kürbispüree

7
Aus essen & trinken 12/2010
Kommentieren:
Kürbispüree
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 800 g Muskatkürbis
  • 500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • Salz
  • 250 ml Schlagsahne
  • Muskat
  • 1 El Butter
  • 8 Tl Kürbiskernöl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

206 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kürbis schälen, entkernen, in 4 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, halbieren. Kürbis und Kartoffeln zusammen in einem Dampfgarer 30 Minuten bei 100 Grad garen (in kochendem Salzwasser zudeckt 25-30 Minuten). Inzwischen die Sahne in einem Topf offen auf 80-100 ml einkochen lassen. Mit Salz und Muskat würzen.
  • Kürbis aus dem Dampfgarer nehmen und gut ausdämpfen lassen (oder abgießen und ausdämpfen lassen). Kürbis und Kartoffeln fein zerstampfen oder durch eine Flotte Lotte drehen. Püree mit der Sahne und 1 El Butter verrühren, erwärmen und in eine Schüssel geben. Mit Kürbiskernöl beträufeln.
nach oben