Kürbispüree

essen & trinken 12/2010
Kürbispüree
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 206 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Muskatkürbis

g g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)

Salz

ml ml Schlagsahne

Muskat

El El Butter

Tl Tl Kürbiskernöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kürbis schälen, entkernen, in 4 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, halbieren. Kürbis und Kartoffeln zusammen in einem Dampfgarer 30 Minuten bei 100 Grad garen (in kochendem Salzwasser zudeckt 25-30 Minuten). Inzwischen die Sahne in einem Topf offen auf 80-100 ml einkochen lassen. Mit Salz und Muskat würzen.
  2. Kürbis aus dem Dampfgarer nehmen und gut ausdämpfen lassen (oder abgießen und ausdämpfen lassen). Kürbis und Kartoffeln fein zerstampfen oder durch eine Flotte Lotte drehen. Püree mit der Sahne und 1 El Butter verrühren, erwärmen und in eine Schüssel geben. Mit Kürbiskernöl beträufeln.