VG-Wort Pixel

Rote Bete mit Salzzitrone

essen & trinken 12/2010
Rote Bete mit Salzzitrone
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 20 Minuten Garzeit 40 Min.

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Vegetarisch, Beilage, Kochen, Gemüse, Nüsse, Obst

Pro Portion

Energie: 89 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
1
Portion

Rote Beten (ca. 400 g)

Salz

El El Rote-Bete-Saft

El El Rotweinessig

El El Traubenkernöl

El El Walnussöl

Pfeffer

Zucker

Salzzitrone (klein, ca. 100 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rote Bete in kochendem Salzwasser in ca. 40 Minuten weich kochen. Abgießen und ausdämpfen lassen.
  2. Rote-Bete-Saft mit Essig, Traubenkernöl, Walnussöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Zitrone in kleine Stücke schneiden. Rote Bete schälen und in Spalten oder Scheiben schneiden. Alles miteinander mischen. Zum Couscous-Pudding servieren.
Tipp Wenn Sie keine Salzzitronen im Feinkosthandel bekommen, können Sie sie bestellen: www.bosfood.de