Roggenpfannkuchen mit Honig-Senf-Sauce

0
Aus essen & trinken 12/2010
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Roggenpfannkuchen
  • 4 kleine Rote Bete, à 100 g
  • Salz
  • 100 g Roggenmehl, Type 1150
  • 50 g Weizenmehl
  • 4 Eier, Kl.M
  • 250 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • Pfeffer
  • 100 g Spinat
  • 8 El Pflanzenöl, z.B. Rapsöl
  • 40 g frischer Meerrettich
  • 200 g Graved Lachs, in dünnen Scheiben
  • Honig-Senf-Sauce
  • 60 g grober Pommery-Senf
  • 40 g Akazienhonig
  • 100 g Crème fraîche
  • 0.25 Tl fein abgeriebene Bio-Orangenschale
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Stiele Dill

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Garzeit 1 Std., Quellzeit 30 Min.

Nährwert

860 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 61 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Pfannkuchen Rote Bete in kochendem Salzwasser in 45-50 Minuten garen. In kaltem Wasser abschrecken, pellen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Beiseitestellen.
  • Roggenmehl und Mehl in eine Rührschüssel geben. 2 Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen. Milch, Sahne, restliche Eier, Eigelb, 1/2 Tl Salz und Pfeffer zum Mehl geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. 30 Minuten quellen lassen.
  • Spinat putzen, waschen, trocken schleudern und in 1/2 cm dünne Streifen schneiden.
  • Für die Honig-Senf-Sauce Senf, Honig, Crème fraîche und Orangenschale glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dilläste abzupfen, fein schneiden und unterrühren. Kalt stellen.
  • Spinat unter den Pfannkuchenteig heben. Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen und mit einem Teigschaber nach und nach unter den Pfannkuchenteig heben.
  • Jeweils 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne (18-20 cm Ø) erhitzen. 1/4 des Pfannkuchenteigs in die Pfanne gießen und 1/4 der Roten Bete auf dem Pfannkuchenteig verteilen. Pfannkuchen bei mittlerer Hitze in 2-3 Minuten auf der Unterseite goldbraun backen. Den Pfannkuchen mithilfe eines Topfdeckels oder großen Tellers wenden und in 2-3 Minuten fertig backen. Pfannkuchen auf einen flachen Teller gleiten lassen und im vorgeheizten Backofen bei 80 Grad warm halten, bis alle Pfannkuchen gebacken sind.
  • Meerrettich schälen, fein reiben und die Pfannkuchen damit bestreuen. Pfannkuchen mit dem Graved Lachs und der Honig-Senf-Sauce servieren.
nach oben