Knusperzander

Für jeden Tag 12/2010
Knusperzander
Foto: Maike Jessen
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Hauptspeise, Braten, Fisch, Kräuter

Pro Portion

Energie: 386 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zanderfilets (à 150 g)

Bio-Zitrone

Knoblauchzehen

Bund Bund glatte Petersilie

Meersalz (grob)

Pfeffer

El El Öl

El El Butter

Tl Tl Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Von 2 Zanderfilets (à 150 g) die Haut mehrmals mit einem scharfen Messer schräg einschneiden. 1/2 Bio-Zitrone in Spalten schneiden. 2 Knoblauchzehen andrücken. Blättchen von 1/2 Bund glatter Petersilie abzupfen und grob hacken.
  2. 2 El Öl und 1/2 El Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch zugeben. Zanderfilets mit grobem Meersalz und Pfeffer würzen. Filets erst auf der Fleischseite 2 Min. braten. Dann wenden und auf der Hautseite bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Knoblauch herausnehmen. Zander auf einen Teller legen und im heißen Ofen bei 100 Grad auf der mittleren Schiene warm halten (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Zitronenspalten in 1 Tl Zucker wenden. In der heißen Pfanne bei starker Hitze 5 Min. braten und herausnehmen. 2 El Butter in der Pfanne schmelzen, leicht salzen und Petersilie untermischen. Zander mit den Zitronenspalten und der Petersilienbutter sofort servieren.