Bröselnudeln mit Backobst

Bröselnudeln mit Backobst
Foto: Maike Jessen
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 828 kcal, Kohlenhydrate: 147 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mischobst (getrocknet)

ml ml Apfelsaft

Zimtstange (klein)

g g Bandnudeln (kurze)

Salz

g g Zwiebacke

El El Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g getrocknetes Mischobst in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Mit 1 kleinen Zimtstange und 250 ml Apfelsaft aufkochen und 5 Min. kochen lassen.
  2. 120 g kurze Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. 100 g Zwieback grob zerbrechen, in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle zu Bröseln zerkleinern. 2 El Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebackbrösel darin goldbraun rösten. Nudeln untermischen und mit dem Backobstkompott servieren.

Mehr Rezepte