Linzer Streuseltorte

Linzer Streuseltorte
Foto: Maike Jessen
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 446 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
10
Portionen

g g Haselnusskerne (gemahlen)

g g Mehl

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

Zucker

g g Butter

Eigelb (Kl.M)

Glas Gläser Lemon Curd (320 g)

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Haselnüsse, Zimt, Zucker, Butterflöckchen und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt mind. 2 Std. kalt stellen. 2/3 des Teigs auf einer be-mehlten Arbeitsfläche ca. 28 cm groß ausrollen. Den Teig in eine Tarteform (24 cm Ø) geben, dabei den Rand gut festdrücken und überschüssigen Teig abschneiden.
  2. Lemon Curd auf den Teigboden streichen. Den restlichen Teig mit den Fingern zerbröseln und darüberstreuen.
  3. Im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 35-40 Min. backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Mehr Rezepte