VG-Wort Pixel

Marmorkuchen

Marmorkuchen
Foto: olmidolmi
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Puderzucker

g g Butter (weich)

St. St. Eier

g g Weizenmehl Typ 550

gestr. Tl gestr. Tl Backpuler

g g Kakao

El El Milch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Zucker und die Butter cremig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, über den Teig sieben und unterrühren. Den Teig halbieren und unter eine Hälfte den gesiebten Kakao und die Milch rühren.
  2. Eine Napfkuchenform ausfetten und den hellen Teig hineingeben. Den dunkelen Teig darüber verteilen und mit einer Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen, damit ein Mamormuster entsteht. Die Form auf dem Rost in den etwa auf 175-200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und ca. 1 Stunde backen.