Penne mit Chorizo

3
Aus essen & trinken 1/2011
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Chorizo
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Pfefferschoten
  • 2 Fenchelknollen
  • 5 El Olivenöl
  • 400 g Penne
  • 5 Stiele glatte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Außerdem
  • Küchenpapier

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Garzeit 15 Min.

Nährwert

Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Chorizo vierteln und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Pfefferschoten längs halbieren, die Kerne entfernen und die Schoten in Streifen schneiden. Fenchel putzen, halbieren und den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Den Fenchel in 1 cm dicke Streifen schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Chorizoscheiben darin anbraten. Wurst mit einer Schöpfkelle aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Knoblauch und Pfefferschoten im Bratöl goldbraun rösten. Fenchel zufügen und unter gelegentlichem Rühren 4-5 Minuten braten. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  • Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Dann abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Chorizo, Fenchelmischung, Petersilie und Nudelwasser in die Pfanne geben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu schmeckt frisch geriebener Parmesan.