Mohnstrudel

11
Aus Für jeden Tag 1/2011
Kommentieren:
Mohnstrudel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 15 Portionen
  • 0.5 Würfel frische Hefe
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 375 g Mehl
  • 6 El Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g flüssige Butter
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 1 Pk. Mohn-Backmischung, (z.B. Mohnback)
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1 Tl Zimt
  • 100 g gehackte Mandeln

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Geh- und Backzeit

Nährwert

Pro Portion 296 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hefe zerbröckeln und in der Milch auflösen. Mehl, 3 El Zucker, 1 Prise Salz, 60 g Butter, Ei und Hefemilch mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt 40 Min. gehen lassen.
  • Mohnmasse mit Zitronensaft, Zimt, Mandeln und 50 g Butter verrühren. Hefeteig mit den Händen nochmals durchkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 40 x 30 cm ausrollen. Mohnmasse auf den Hefeteig streichen, dabei einen 1-2 cm breiten Rand lassen. Teig von der Längsseite her eng aufrollen. Rolle diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) im unteren Drittel ca. 45 Min. backen.
  • Die fertige Rolle sofort nach dem Backen mit 40 g flüssiger Butter bestreichen und mit 3 El Zucker bestreuen.
nach oben