VG-Wort Pixel

Grundrezept Gulaschsuppe

Für jeden Tag 1/2011
Grundrezept Gulaschsuppe
Foto: Matthias Haupt
Gulaschsuppe selber machen: Mit unserem Grundrezept gelingt Ihnen der leckere Suppen-Klassiker in wenigen Schritten!
Fertig in 30 Minuten Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 422 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
6
Portionen
500

g g Rindfleisch (a.d. Schulter)

500

g g Schweinenacken

300

g g Zwiebeln

4

Knoblauchzehen

3

El El neutrales Öl

Salz

Pfeffer

1

El El Tomatenmark

0.5

El El edelsüßes Parikapulver

0.5

El El rosenscharfes Paprikapulver

250

ml ml trockener Rotwein

2

l l Fleischbrühe

2

Lorbeerblätter

500

g g Kartoffeln

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rind- und Schweinefleisch in 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Fleischstücke darin rundherum bei starker Hitze 5 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze 2 Min. mitbraten. Tomatenmark und Paprikapulver einrühren und kurz mitrösten. Mit Rotwein ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Brühe und Lorbeerblätter zugeben, alles aufkochen und zugedeckt 45 Min. kochen.
  3. Inzwischen die Kartoffeln schälen. 1 Kartoffel fein reiben, den Rest in 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Geriebene Kartoffel und Kartoffelwürfel unterrühren und die Suppe weitere 45 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.