Joghurtsahne mit Aprikosen

4
Aus Für jeden Tag 1/2011
Kommentieren:
Joghurtsahne mit Aprikosen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 El Honig
  • 2 El Mandelblättchen
  • 1 Dose Aprikosen, mit Fruchtmark (420 g)
  • 2 El Limettensaft
  • 3 Tl Sahnesteif
  • 4 Tl Zucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 450 g Vollmilchjoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 407 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 El Honig in einer Pfanne erhitzen. 2 El Mandelblättchen zugeben und goldgelb rösten. Auf ein Stück Backpapier geben, leicht flach drücken und abkühlen lassen. 1 Dose Aprikosen mit Sud (420 g EW) durch ein Sieb gießen, Sud auffangen. Aprikosen würfeln und wieder zum Sud geben. Mit 1-2 El Limettensaft würzen.
  • 3 Tl Sahnesteif und 4 Tl Zucker mischen. 200 ml Schlagsahne steif schlagen, dabei die Sahnesteifmischung einrieseln lassen.
  • 450 g Vollmilchjoghurt glatt rühren. Sahne unterheben. Mit den Aprikosen in 4 Dessertgläser schichten. Honigmandeln in 4 Stücke brechen und zum Joghurt servieren.
nach oben