Kokossuppe mit Champignons

Kokossuppe mit Champignons
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 157 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Stange Stangen Zitronengras

g g Ingwer (frisch)

rote Chilischote

Knoblauchzehe

El El Öl

ml ml Hühnerbrühe

g g Champignons

ml ml Kokosmilch

Tl Tl Speisestärke

Salz

Zucker

Basilikumblätter

Limette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Stangen Zitronengras halbieren und mit einem Topf kräftig anschlagen. 40 g frischen Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. 1 rote Chilischote und 1 Knoblauchzehe grob hacken. Alles in einem Topf mit 2 El Öl andünsten. Mit 800 ml Hühnerbrühe ablöschen, aufkochen und bei milder Hitze zugedeckt 20 Min. ziehen lassen.
  2. 150 g Champignons putzen und halbieren. Die Brühe durch ein Sieb gießen und wieder in den Topf geben. 200 ml Kokosmilch mit 1 Tl Speisestärke verrühren und unter Rühren in die heiße Brühe gießen. Einmal aufkochen. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen.
  3. Kurz vor dem Servieren die Suppe mit dem Schneidstab aufschäumen. Die Pilze in die Suppe geben und 5 Min. bei milder Hitze garen. 10 Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Die Suppe mit etwas Limettensaft abschmecken und mit Basilikum bestreut servieren.

Mehr Rezepte