Gedämpfte Hähnchenbrust mit Gemüse

17
Aus Für jeden Tag 1/2011
Kommentieren:
Gedämpfte Hähnchenbrust mit Gemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Möhren
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 El Öl
  • Salz
  • 2.5 Tl Honig
  • 4 Hähnchenbrustfilets, (à 150 g)
  • 10 g Ingwer, frisch
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 El Sojasauce
  • 1 Tl Limettensaft

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 263 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 400 g Möhren schälen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 1 Bund Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne in 4 cm lange Stücke schneiden.
  • 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren und Zwiebeln darin 2 Min. unter Rühren andünsten. Mit Salz und 1/2 Tl Honig würzen. 100 ml Wasser zugießen. 4 Hähnchenbrustfilets (à 150 g) leicht salzen und auf das Gemüse legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen.
  • Inzwischen 10 g frischen Ingwer schälen, 1 rote Chilischote halbieren und die Hälfte der Kerne herauskratzen. Ingwer, Chili und 1 kleine Knoblauchzehe fein hacken. Mit 5 El Sojasauce, 2 Tl Honig und 1 Tl Limettensaft verrühren.
  • Hähnchenbrust vom Gemüse nehmen und in Scheiben schneiden. Mit dem Gemüse und Basmati-Reis auf Tellern anrichten und mit der Sojasauce beträufelt servieren.