Schlemmerbrötchen

2
Aus Für jeden Tag 1/2011
Kommentieren:
Schlemmerbrötchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Portionen
  • 8 kleine Aufbackbrötchen
  • 80 g gekochter Schinken
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 100 g Gouda
  • 1 1 kleine Dose Mais, (140 g)
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2 El Vollmilchjoghurt
  • Pfeffer
  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 106 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 8 kleine Aufbackbrötchen halbieren und im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf dem Rost auf der mittleren Schiene ca. 10 Min. goldgelb aufbacken.
  • Inzwischen 80 g gekochten Schinken klein würfeln. 2 Stangen Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne fein würfeln. 1/2 Bund Petersilie hacken. 100 g Gouda reiben. 1 kleine dose Mais (140 g) abtropfen lassen. Alles mit 100 ml Schlagsahne und 2 El Vollmilchjoghurt mischen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
  • Die Brötchenhälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und die Schinkenmischung darauf verteilen. Dabei leicht andrücken. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 10-15 Min. goldgelb überbacken.
nach oben