Teriyaki-Tofu mit Chicorée

Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 504 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Tofu

El El Teriyaki-Sauce

Schalotten

Knoblauchzehe

g g Ingwer (frisch)

rote Paprikaschote

Chicorée

El El Öl

Tl Tl brauner Zucker

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl fein abgeriebene Bio-Limetten-schale

Spritzer Spritzer Limettensaft

Salz

Pfeffer

Bund Bund Koriandergrün

El El geröstete Erdnusskerne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g Tofu (z.B. Mandel-Nuss-Tofu) erst in 1 cm dicke Scheiben, dann in ebenso dicke Streifen schneiden. Tofu mit 5 El Teriyaki-Sauce mischen und abgedeckt beiseitestellen.
  2. 2 Schalotten in 1/2 dicke Halbringe schneiden. 1 Knoblauchzehe und 10 g frischen Ingwer fein hacken. 1 rote Paprikaschote putzen, entkernen und vierteln. Viertel längs in 1 cm breite Streifen schneiden. 1 Chicorée putzen und quer in 2 cm breite Streifen schneiden.
  3. 2 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Tofu aus der Marinade nehmen und im heißen Öl bei mittlerer Hitze rundum goldbraun braten, herausheben. 1 El Öl in die Pfanne geben, Schalotten, Ingwer und Knoblauch darin 2 Min. unter Rühren braten, Paprika zugeben und 2 Min. weiterbraten. Mit 1 Tl braunem Zucker bestreuen und schmelzen lassen.
  4. Chicorée und Tofu unterheben, 150 ml Gemüsebrühe und die Tofu-Marinade zugeben und aufkochen. 1 Tl fein abgeriebene Bio-Limettenschale zugeben. Mit 1-2 Spritzern Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Blättchen von 1/2 Bund Koriandergrün und 2 El gerösteten Erdnusskernen bestreuen.
Teriyaki-Tofu mit Chicorée
© Matthias Haupt

Mehr Rezepte