Wirsing-Kartoffel-Auflauf

75
Aus Für jeden Tag 1/2011
Kommentieren:
Wirsing-Kartoffel-Auflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 450 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 350 g Wirsing
  • 3 Tl weiche Butter
  • 1 Tl Kümmelsaat
  • Pfeffer
  • 150 g Scarmoza, geräucherter ital.Kuhmilchkäse
  • 250 ml Béchamelsauce, Fertigprodukt
  • 50 ml Milch
  • 2 El grobe Semmelbrösel

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 818 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 56 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln mit Salzwasser bedecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. garen. Inzwischen Zwiebel fein würfeln. Wirsing putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden, die Blätter halbieren und quer in 2 cm breite Streifen schneiden.
  • 1 Tl Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin 2 Min. dünsten. Wirsing und Kümmel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Wirsing zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. garen.
  • Käse in 1 cm große Würfel schneiden. Béchamelsauce in einem Topf mit der Milch verrühren und erwärmen. Semmelbrösel mit 1 Tl Butter verkneten. Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden.
  • Eine Auflaufform (ca. 27 x 17 cm) mit der restlichen Butter fetten. Kartoffelscheiben, Wirsing und Scamorza in die Form geben und vorsichtig mischen. Sauce darüber verteilen. Auflauf im heißen Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene 15-20 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). 5 Min. vor Ende der Garzeit die Butterbrösel auf das Gemüse streuen und mitbacken.
nach oben