Hühnersuppe alla romana

2
Aus essen & trinken 2/2011
Kommentieren:
Hühnersuppe alla romana
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 50 g Grana Padano
  • 40 g Weichweizengries
  • 1 Ei, 

    (Kl.M)

  • 0.5 Bio-Zitrone
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 1 l Hühnerbrühe, 

    (siehe Grundrezept Hühnerbrühe)

  • Muskat

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 128 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Käse fein reiben. Mit Grieß und Ei verrühren. Zitronenschale fein abreiben, Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Hühnerbrühe aufkochen. Aus der Käse-Grieß-Masse mit einem Teelöffel kleine Stücke direkt in die Suppe gleiten und 5 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen.

  • Die Grießstücke mit einer Schaumkelle herausheben und auf vorgewärmte Suppenteller oder -tassen verteilen. Petersilie und Zitronenschale in die Suppe geben, mit Muskat würzen und auf die Teller verteilen.

Hühnersuppe
Sie gehört wohl zur leckersten Medizin aus dem Kochtopf: Ein Teller frisch zubereitete Hühnersuppe weckt neue Kräfte und tut gut.
nach oben