Cigarettes russes

1
Aus essen & trinken 2/2011
Kommentieren:
Cigarettes russes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 10 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g weiche Butter
  • 50 g gesiebtes Mehl
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß, (Kl. M)
  • Außerdem
  • Karton und Backpapier

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Backzeit 50 Minuten

Nährwert

Pro Portion 103 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen. Butter mit Mehl, Puderzucker und Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers verrühren, Teig abgedeckt 1 Stunde kalt stellen.
  • Aus einem Stück Karton einen Kreis (ca. 16 cm Ø) schneiden und entfernen. Den Karton auf ein Stück Backpapier legen und als Schablone verwenden. Ca. 1 El Teig mithilfe einer Palette oder eines Esslöffels glatt darin verstreichen, Karton abheben. Teig mit dem Papier auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene in 5-6 Minuten leicht goldbraun backen, herausnehmen und sofort aufrollen. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Cigarettes russes in einer Keksschachtel bis zum Gebrauch aufbewahren. Zu der Haselnuss-Panna-cotta servieren.
nach oben