VG-Wort Pixel

Dinkelnudeln mit Fenchel und Feldsalat

essen & trinken 2/2011
Dinkelnudeln mit Fenchel und Feldsalat
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 35 Minuten plus Garzeit 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 549 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Radicchio (ca. 250 g)

Chicorée (à ca. 180 g)

El El Olivenöl

El El Puderzucker

Salz

Pfeffer

g g Feldsalat

Fenchel (à ca. 350 g)

g g Dinkelnudeln

Saft von einer 1/2 Bio-Zitrone

El El Chardonnay-Essig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Radicchio putzen, äußere Blätter entfernen. Radicchio halbieren, eine Hälfte in 4 Spalten schneiden, restlichen Salat in feine Streifen schneiden. 1 Chicorée putzen und längs in 4 Spalten schneiden. Radicchio- und Chicoréespalten in eine Form legen, mit 2 El Öl und 1 El Puderzucker beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Restlichen Chicorée putzen, bis zum Strunk in feine Streifen schneiden. Feldsalat putzen, mit restlichem Radicchio und Chicorée waschen und trocken schleudern oder gut abtropfen lassen. Fenchel putzen, Fenchelgrün in kaltes Wasser legen. Fenchel rundum schälen und halbieren. Eine Hälfte in 4 Spalten schneiden, restlichen Fenchel fein hobeln oder schneiden.
  2. 2-3 El Öl in einem breiten Topf erhitzen, Fenchelspalten darin mit dem restlichen Puderzucker bestäuben und zugedeckt bei mittlerer Hitze so lange braten (5-7 Minuten), bis Zucker und Fenchel hellbraun karamellisiert sind. Mit Salz würzen, wenden und weitere 5-7 Minuten zugedeckt garen. Radicchio- und Chicoréespalten in der Form im vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von unten bei 210 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) 8-10 Minuten garen.
  3. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe leicht bissfest garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei 100-150 ml Nudelwasser auffangen.
  4. Gehobelten Fenchel mit Zitronensaft und Salz würzen. Fenchelgrün hacken und unterheben. Restliches Öl mit Essig, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Chicorée und Radicchiostreifen und die Hälfte vom Feldsalat mit der Vinaigrette mischen. Nudeln mit restlichem Feldsalat im heißen Nudelwasser erwärmen. Fenchelsalat, Nudeln, gebratenen Fenchel, Radicchio und Chicorée mit dem Radicchio-Chicorée-Feldsalat auf einer Platte anrichten und servieren.