Medaillons mit Birne und Gorgonzola

Medaillons mit Birne und Gorgonzola
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 625 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

g g cremiger Gorgonzola

Salz

Pfeffer

heller Saucenbinder

Tl Tl Zitronensaft

mittlelreife Birne

Schweinemedaillons (à 60 g)

El El neutrales Öl

El El Butter

Tl Tl Zucker

Salbeiblätter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch und Sahne in einem Topf aufkochen. Gorgonzola unter Rühren in der Milch-Sahne-Mischung schmelzen und 5 Min. bei milder Hitze kochen. Sauce mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Evtl. mit etwas Saucenbinder binden.
  2. Birne vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und mit 2 Tl Zitronensaft mischen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons salzen, pfeffern und rundherum bei mittlerer bis starker Hitze 5 Min. anbraten. Medaillons auf ein Stück Alufolie legen und im heißen Ofen bei 180 Grad auf dem Rost auf der mittleren Schiene 7 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert).
  4. Butter in der Pfanne im Bratfett schmelzen. Birnenspalten mit Zucker bestreuen und in der Pfanne mit den Salbeiblättern 3 Min. braten. Medaillons mit der Gorgonzolasauce und den Birnenspalten servieren.

Mehr Rezepte