Crêpes Banana-Split

1
Aus essen & trinken 3/2011
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 20 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 75 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 350 ml Schlagsahne
  • 3 El brauner Rum
  • 50 g Mandelplättchen
  • 8 Mini-Bananen
  • 8 Kugeln Vanilleeis
  • Butter zum Bearbeiten

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Garzeit 15 Minuten

Nährwert

Pro Portion 496 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 10 g Butter zerlassen. Mehl und Milch in eine Schüssel geben und glatt rühren. Ei, 1 Prise Salz, Zucker und flüssige Butter unterrühren, den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
  • Kuvertüre hacken. Restliche Butter und 100 ml Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Kuvertüre unter Rühren darin schmelzen lassen. Rum einrühren und die Sauce beiseitestellen.
  • Eine beschichtete Pfanne (20 cm Ø) mit wenig Butter auspinseln und 1 Tl Mandelblättchen in die Pfanne streuen. Etwas Teig daraufgießen und den dünnen Crêpe von jeder Seite goldbraun backen. Insgesamt 8 Mandel-Crêpes herstellen.
  • Restliche Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Crêpes auf 8 Teller verteilen. Schokoladensauce erwärmen. Mini-Bananen schälen und längs halbieren. Die Crêpes mit je einer Kugel Vanilleeis, 2 Bananenhälften, Schokoladensauce und Schlagsahne füllen. Sofort servieren.
nach oben