Bananenbrot

Bananenbrot
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 25 Minuten plus Garzeit 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 243 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
14
Scheiben

g g Butter (weich)

g g brauner Zucker

Salz

g g Mini-Bananen (sehr reif)

Eier (Kl. M)

g g Mehl

Tl Tl Natron

g g Pecannusskerne

Mehl (zum Bearbeiten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers ca. 10 Minuten cremig rühren. Bananen schälen und in einer Schüssel mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, esslöffelweise unter die Butter-Zucker-Masse rühren, Eier nacheinander unterrühren.
  2. Mehl und Natron mischen. Mehlmischung und Nüsse mit einem Gummischaber zügig unter den Teig heben.
  3. Kastenform (30 cm) gut ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und glatt streichen. Bananenbrot im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50 Minuten backen. Brot aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.