Bananenbrot

22
Aus essen & trinken 3/2011
Kommentieren:
Bananenbrot
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Scheiben
  • 120 g Butter, 

    (weich)

  • 100 g brauner Zucker
  • Salz
  • 500 g Mini-Bananen, 

    sehr reif

  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 250 g Mehl
  • 2 Tl Natron
  • 100 g Pekannüsse
  • Mehl, 

    (zum Bearbeiten)

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Garzeit 50 Minuten

Nährwert

Pro Scheibe 243 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers ca. 10 Minuten cremig rühren. Bananen schälen und in einer Schüssel mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, esslöffelweise unter die Butter-Zucker-Masse rühren, Eier nacheinander unterrühren.

  • Mehl und Natron mischen. Mehlmischung und Nüsse mit einem Gummischaber zügig unter den Teig heben.

  • Kastenform (30 cm) gut ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und glatt streichen. Bananenbrot im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50 Minuten backen. Brot aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.