Grundrezept Steinpilzpaste

Grundrezept Steinpilzpaste
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

g g Steinpilze (getrocknet)

g g Schalotten

Bund Bund Petersilie

g g weiße Champignons

g g Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 20 g getrocknete Steinpilze 10 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. 40 g Schalotten fein würfeln. Von 1 Bund Petersilie die Blätter abzupfen und fein schneiden. 100 g weiße Champignons putzen, Stiele entfernen. Steinpilze in einem Sieb abtropfen lassen, danach mit den Händen gut ausdrücken. Steinpilze und Champignons im Blitzhacker fein hacken. 10 g Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen, Schalotten darin bei nicht zu starker Hitze in ca. 2 Minuten farblos dünsten. Pilze dazugeben, bei starker Hitze 2-3 Minuten braten, salzen und pfeffern. Petersilie zum Schluss unterheben. (Falls die Pilze Wasser ziehen, solange braten, bis es komplett verdunstet ist.)

Mehr Rezepte