Saure Zipfel

17
Aus Für jeden Tag 3/2011
Kommentieren:
Saure Zipfel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Möhre
  • 5 Wacholderbeeren
  • 0.5 El Senfsaat
  • 2 Nelken
  • 0.5 El schwarze Pfefferkörner
  • 100 ml Weißweinessig
  • 50 ml Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • Salz
  • Zucker
  • 8 kleine Nürnberger Würste, (am Besten ungebrüht)
  • 2 Scheiben Bauernbrot

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 452 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wacholderbeeren mit einem Topfboden andrücken und zusammen mit Senfsaat, Nelken und Pfefferkörnern im Topf leicht rösten. Mit 500 ml Wasser, Essig und Weißwein ablöschen. Zwiebeln, Möhrenscheiben, Lorbeerblätter und Petersilie zugeben und den Sud kräftig mit Salz und Zucker würzen. 15 Min. bei milder Hitze zugedeckt köcheln lassen.
  • Die Würste in den heißen Sud geben und zugedeckt 20 Min. ziehen lassen. Mit dem Brot servieren.
nach oben