Lamm-Stew

16
Aus Für jeden Tag 3/2011
Kommentieren:
Lamm-Stew
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Weißkohl
  • 2 Lammkeulenscheiben, (à 300 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 El Öl
  • 2 El Kümmelsaat
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 400 g Kartoffeln, vorw. festkochend
  • 1 El Butter, weich

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
plus Garzeit

Nährwert

Pro Portion 356 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln würfeln. Vom Weißkohl die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Den Kohl in grobe Stücke schneiden. Das Fleisch der Lammkeulenscheiben um den Knochen herum abschneiden und 3 cm groß würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum braun anbraten. Zwiebeln und Kümmel zugeben und kurz mitbraten. Kohl ebenfalls zugeben und 2 Min. mitbraten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe ablöschen.
  • Kartoffeln schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und dachziegelartig auf den Eintopf legen. Mit Salz würzen und mit Butterflöckchen belegen. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene ca. 45 Min. schmoren (Umluft nicht empfehlenswert). Ofentemperatur auf 220 Grad erhöhen und das Stew weitere 15 Min. garen.