Muscheltopf

16
Aus Für jeden Tag 3/2011
Kommentieren:
Muscheltopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Zwiebeln
  • 1 schlanke Stange Lauch, (200 g)
  • 250 g Möhren
  • 250 g Sellerieknollen
  • 1 kleine getrocknete Chilischote
  • 2 kg frische Miesmuscheln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 6 El Olivenöl
  • 5 Stiele Thymian
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 ml Weißwein

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 325 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln halbieren. Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen. Möhren und Sellerie schälen. Zwiebeln, Lauch, Möhren und Sellerie in feine Streifen schneiden. Chili hacken.
  • Muscheln in stehendem kaltem Wasser waschen und die Bärte entfernen. Offene und beschädigte Muscheln entfernen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  • Olivenöl in einem sehr großen Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln, Porree, Möhren, Sellerie, Chili und Thymian 5 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Weißwein zugießen und 2 Min. kochen.
  • Muscheln in den Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. garen. Geschlossene Muscheln entfernen! Petersilie untermischen. Muscheln mit dem Gemüse-Weißweinsud servieren. Dazu passt Baguette.
nach oben