VG-Wort Pixel

Muscheltopf

Für jeden Tag 3/2011
Muscheltopf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Knoblauchzehen

4

Zwiebeln

1

schlanke Stange Lauch (200 g)

250

g g Möhren

250

g g Sellerieknolle

1

kleine getrocknete Chilischote

2

kg kg frische Miesmuscheln

1

Bund Bund glatte Petersilie

6

El El Olivenöl

5

Stiel Stiele Thymian

Pfeffer

Salz

250

ml ml Weißwein


Zubereitung

  1. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln halbieren. Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen. Möhren und Sellerie schälen. Zwiebeln, Lauch, Möhren und Sellerie in feine Streifen schneiden. Chili hacken.
  2. Muscheln in stehendem kaltem Wasser waschen und die Bärte entfernen. Offene und beschädigte Muscheln entfernen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  3. Olivenöl in einem sehr großen Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln, Porree, Möhren, Sellerie, Chili und Thymian 5 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Weißwein zugießen und 2 Min. kochen.
  4. Muscheln in den Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. garen. Geschlossene Muscheln entfernen! Petersilie untermischen. Muscheln mit dem Gemüse-Weißweinsud servieren. Dazu passt Baguette.