Heidelbeer-Pie

13
Aus Für jeden Tag 3/2011
Kommentieren:
Heidelbeer-Pie
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 900 g TK-Heidelbeeren
  • 200 g Zucker
  • 5 El Zitronensaft
  • 60 g Speisestärke
  • 340 g Mehl
  • Salz
  • 2 Eier, (Kl M)
  • 4 El Milch
  • 100 g Butterschmalz

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Kühl- und Backzeit

Nährwert

Pro Portion 308 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Heidelbeeren mit Zucker und Zitronensaft in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Stärke mit 6 El Wasser verrühren, unter die Heidelbeeren mischen und einmal aufkochen. In einer Schüssel lauwarm abkühlen lassen.
  • Mehl, Salz und 1 Ei in einer Schüssel grob verrühren. Milch, 8 El Wasser und Butterschmalz aufkochen und sofort unter das Mehl rühren. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Eine Pie- oder Springform (24 cm Ø) fetten. 2/3 des Teigs rund (32 cm Ø) ausrollen. In die Form geben und dabei einen Rand formen.
  • Heidelbeermasse auf den Teigboden geben. Restlichen Teig rund (24 cm Ø) ausrollen und auf die Heidelbeermasse geben. 1 Ei verquirlen und den Teig damit bestreichen. Überstehende Teigränder umklappen und ebenfalls mit Ei bestreichen. In die Pie-Mitte ein Loch schneiden und den Teig mehrmals mit dem Messer einschneiden.
  • Im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der unteren Schiene ca. 50-55 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen.
nach oben