VG-Wort Pixel

Linsengemüse

Für jeden Tag 3/2011
Linsengemüse
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Möhren

200

g g Knollensellerie

1

Zwiebel

5

El El Olivenöl

Salz

250

g g Linsen (Alb- oder Puy-Linsen)

2

Tomaten

500

ml ml Fleisch- oder Gemüsebrühe

Pfeffer

3

El El Butter

milder Rotweinessig

Zubereitung

  1. Möhren, Sellerie und Zwiebel schälen und alles fein würfeln.
  2. 3 El Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse und Zwiebeln darin andünsten und leicht salzen. Linsen in ein Sieb geben und kalt abspülen. Zum Gemüse geben und 1 Min. mitdünsten. Tomaten halbieren und zugeben. Brühe zugießen, aufkochen und offen bei milder Hitze 25-30 Min. garen.
  3. Die Linsen mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten mit einer Gabel grob zerdrücken. Butter zugeben und unter Rühren schmelzen. Mit etwas Essig und Olivenöl beträufelt servieren.