Linsengemüse

Linsengemüse
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Möhren

g g Knollensellerie

Zwiebel

El El Olivenöl

Salz

g g Linsen (Alb- oder Puy-Linsen)

Tomaten

ml ml Fleisch- oder Gemüsebrühe

Pfeffer

El El Butter

milder Rotweinessig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren, Sellerie und Zwiebel schälen und alles fein würfeln.
  2. 3 El Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse und Zwiebeln darin andünsten und leicht salzen. Linsen in ein Sieb geben und kalt abspülen. Zum Gemüse geben und 1 Min. mitdünsten. Tomaten halbieren und zugeben. Brühe zugießen, aufkochen und offen bei milder Hitze 25-30 Min. garen.
  3. Die Linsen mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten mit einer Gabel grob zerdrücken. Butter zugeben und unter Rühren schmelzen. Mit etwas Essig und Olivenöl beträufelt servieren.

Mehr Rezepte