VG-Wort Pixel

Gratinierter Chicorée in Honigsauce

Gratinierter Chicorée in Honigsauce
Foto: Ulrike Holsen/Stiftung Warentest
Fertig in 25 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
100

g g Parmesan

100

g g Semmelbrösel

Saft einer Zitrone

Saft einer Orange

750

g g Chicorée

1

Stange Stangen Lauch

2

Möhren

Butter

Honig

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Parmesan reiben, Chicorée vierteln oder achteln, Lauch in Stücke schneiden und vierteln.
  2. Ofen auf 180 °C vorheizen. 100 g Butter schmelzen, mit Parmesan und Semmelbröseln vermischen.
  3. Zitronen- und Orangensaft mit 50 ml Wasser, Salz und 2 – 3 EL Honig mischen. Das Gemüse in ein feuerfestes Gefäß schichten, mit dem Saft übergießen. Auf der Herdplatte in einem feuerfesten Topf erhitzen. Sobald er heiß ist, die Hitze reduzieren und zudecken. Nach etwa 5 Min. ist das Gemüse bissfest.
  4. Die Parmesanbrösel über das Gemüse verteilen, im Ofen auf die zweite Schiene von oben schieben und etwa 15 Min. bei Oberhitze gratinieren.