VG-Wort Pixel

Spargel mit Kräutersauce

Spargel mit Kräutersauce
Foto: Wolfgang Brandt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
1.2

g g Spargel, weiss und frisch

150

g g Butter

1

Schalotte

125

ml ml Weißwein

75

ml ml Noilly Prat "Original dry"

1

Lorbeerblatt

4

Blatt Blätter Bärlauch

8

Stiel Stiele Schnittlauch

4

Stiel Stiele Petersilie

3

Eigelb

100

ml ml Schlagsahne

1

El El Pistazienöl

Pfeffer

Salz


Zubereitung

  1. Den Spargel schälen und in reichlich Salzwasser in etwa 15-20 Minuten gar kochen, gut abtropfen lassen und warm halten. In der Zwischenzeit etwa 50 g Butter in einem Topf leicht erhitzen. Die Schalotte klein schneiden und in der Butter einige Minuten schmoren. Dann den Weißwein, Noilly Prat und das Lorbeerblatt zugeben.
  2. Die Kräuter putzen und waschen, klein schneiden. Die Hälfte davon in den Topf geben und alles langsam einkochen lassen, bis die Flüssigkeit etwa auf die Hälfte reduziert ist. Die Reduktion durchsieben dabei das Kräuter-Schalotten-Gemisch gut ausdrücken.
  3. Die Reduktion in eine Rührschüssel geben, die zwei Eigelbe zufügen und über dem Wasserbad cremig aufschlagen. Die restliche Butter würfeln und unterrühren. Die Kräuter zufügen und alles gründlich verrühren. De geschlagene Sahne unterheben und mit Pfeffer, Salz und einem El. Pistazienöl abschmecken.
  4. Den Spargel auf vorgewärmte Teller legen und die Sauce dazu geben. Sofort heiß servieren.